Sechs Studierende aus der berufsbergleitenden Erzieherausbildung können sich jetzt Marte Meo Practitioner nennen. Sie haben erfolgreich einen Kurs und die Abschlussprüfung absolviert.

Dieses Zusatzangebot wurde zum dritten Mal durch die Kooperation mit dem Ev. Kinderheim Herne und der fachpool gGmbH - International Marte Meo Competence Center Ruhr ermöglicht. Die Referenten Frau Anja Harder (Erziehungsleitung Ev. Kinderheim Herne / Lic.Marte Meo Supervisor) und Herr Jan Malberger (Marte Meo Supervisor) führten diesen Kurs praxisnah durch.

Marte Meo ist eine Methode, die mit dem Einsatz von Video, die Beziehung u.a. von Erzieherinnen und Kinder analysiert sowie Ressourcen der Akteure deutlich macht. Diese Methode wird sowohl in immer mehr Kindertagesstätten als auch in der Jugendhilfe eingesetzt.

Die Studierenden konnten durch „Marte Meo“ eigene Stärken in der Interaktion mit Kindern erkennen sowie Möglichkeiten der Gestaltung ergänzen. Sie haben im Rahmen eines Wahlfachs der Fachschule ihre Qualifikation zukunftsorientiert erweitert.

http://www.fachpool.de/2018/03/22/abschluss-marte-meo-practitioner-alice-salomon-berufskolleg/

https://www.ev-kinderheim-herne.de/